news newsletter konzerte biographie diskographie southern cross literatur writings

>> diskographie <<

 


Phil Shoenfelt & Southern Cross
The Bell Ringer - Live At The Shot-Out Eye
CD

2015 Mad Dog Records, Czech Republic

 

 

 

01. Undertow
02. Twisted
03. Forgiven
04. Bloodshot Eyes
05. Closer
06. Stupid Rock Star
07. Footsteps Of A Dream
08. Open Up And Bleed
09. Bitter Man
10. Tired Of Loving You
11. Damage
12. Dead Flowers For Alice
13. Garden Of Eden
14. The Passenger (Bonus Track)


 

Wormhole ist erhältlich bei

Website shop

 

Musiker
Phil Shoenfelt vocals and electric guitar
David Babka
electric guitar, slide guitar, pedal steel guitar
Pavel Krtous
bass guitar
Jarda Kvasnicka
drums
 

guest musicians:

Jarda Svec
saxophone (track 11)
"The Sweet Mama Zizkov Saxophone Orchestra"
(Jarda Svec, Jiri Schmachtel, Vladimir)
saxophones (track 14)

 

Credits
All songs written by Phil Shoenfelt except track 8 (Iggy Pop/James Williamson) and track 14 (Iggy Pop/Ricky Gardiner)
Phil Shoenfelt is a member of GEMA for world rights and a member of OSA for rights in Czech Republic.
Recorded by Dan Satra at Hospoda U vystrelenyho oka 5th August 2014.
Live sound engineer: Jiri Kliment (JKL Sound)
Produced by Phil Shoenfelt
Mixed by Dan Satra and Phil Shoenfelt at Stereo Mysterio, Prague, mastered by Dan Satra

Front cover picture: "The Bell Ringer" by Claus Castenskiold www.clauscastenskiold.com



THE BELL RINGER BY PHIL SHOENFELT & SOUTHERN CROSS – PRESS RELEASE

In den 1980er Jahren war Phil Shoenfelt der Gitarrist, Sänger und Songwriter der Post-Punk Band KHMER ROUGE. Währen ihrer Zeit in New York tourten Khmer Rouge entlang der Ostküste und spielten als Support für Bands wie The Clash, The Gun Club, Alan Vega, Tom Verlaine, Billy Idol und Nico, wie auch The Fall in England. Nach der Auflösung der Band spielte Phil Shoenfelt als Support für Nick Cave & The Bad Seeds in London und Glasgow.

1994 unternahm Phil Shoenfelt, zusammen mit lokalen Musikern, eine Tour in der Tschechischen Republik. Am 5. August 1994 spielten sie ein Unplugged-Konzert in der legendären Prager Kneipe “U Vystřelenýho Oka“. Die neue Live-CD von PHIL SHOENFELT & SOUTHERN CROSS wurde genau 20 Jahre nach dem ersten Konzert im Außenbereich desselben Pubs aufgenommen. Die CD The Bell Ringer enthält 14 Songs von verschiedenen Phil Shoenfelt & Southern Cross Alben. Der Titel der CD ist  mehrdeutig: Steht "Bell Ringer" für einen Wake-up-call? Oder für eine Alarmglocke, die vor drohender Gefahr warnt? Steht er für die letzte Bestellung im Pub, oder gar für die letzte Chance, im Leben noch was zu erreichen? Oder hat der Titel etwas mit Sex zu tun?

Diese Jubiläums-CD vereint geladenen "Dark Wave"-Rock mit melancholischen Balladen aus verschiedenen Perioden der Band. Zwei Cover-Songs sind auf der CD ebenfalls zu finden: Iggy Pops "Open Up & Bleed" und "The Passenger". Letzterer ist der Bonustrack, der mit drei Gast-Saxophonisten aus der tschechischen Undergroundszene eingespielt wurde.


 





shop presse musik gallerie videos links kontakt impressum lang-eng.jpg (1055 Byte)